DuMont Bildatlas Rhein – Zwischen Köln und Mainz: Romantik, Reben, Ritterburgen

Share:
DuMont Bildatlas Rhein – Zwischen Köln und Mainz: Romantik, Reben, Ritterburgen - Bild: DuMont Reiseverlag

Weite, sattgrüne Rebhänge bedecken die Ufer des Rheins, Besucher bummeln durch die idyllischen Fachwerkgässchen von Bacharach oder Linz und beeindruckend thront die Burg Stolzenfels über dem Wasser. Mit solch starken Bildern, kombiniert mit faktenreichen Reportagen, nützlichen Reisetipps und spannenden Aktivangeboten begeistert die neue Ausgabe des DuMont Bildatlas Rhein – Zwischen Köln und Mainz seine Leser. Er ist ein verlässlicher Begleiter, um die Landschaften, die Kultur und die Menschen dieser Region mit allen Sinnen zu erleben.

Bilder, die begeistern
Fotograf Christian Bäck hat herrliche Panoramen und einfühlsame Nahaufnahmen eingefangen. So setzt er zum Beispiel den Bonner Marktplatz mit dem Rokokobau des Rathauses, den Kölner Karneval oder die Gleitschirmflieger über der Rheinschleife bei Boppard perfekt ins Bild.

DuMont Bildatlas Rhein – Zwischen Köln und Mainz: Romantik, Reben, Ritterburgen - Bild: DuMont Reiseverlag

DuMont Bildatlas Rhein – Zwischen Köln und Mainz:
Romantik, Reben, Ritterburgen
– Bild: DuMont Reiseverlag

Die DuMont-Themen
Die eingestreuten Themenseiten schildern fundiert die Eigenarten und Besonderheiten entlang des Rheins. Hierbei geht es etwa um die lange Tradition der Rheinkreuzfahrten – bis  heute noch immer die schönste Möglichkeit, um das herrliche Ufer zu erleben. Andere Beiträge beschäftigen sich mit dem Schicksal alter industrieller Trutzburgen, mit dem Weinanbau oder dem Kölner Karneval.

DuMont Aktiv
Die Aktivtipps für jeden Geschmack und jedes Alter hat Autor Klaus Simon selbst getestet. Er war unterwegs auf dem Rotweinwanderweg, paddelte auf der Mosel bis zur Rheinmündung oder rollte in Köln auf einem Segway vergnüglich durch das neue Wohn-  und Geschäftsviertel im umgebauten Rheinauhafen.

Informationen, Tipps und Karten
In fünf Kapiteln präsentiert der neue DuMont Bildatlas die unterschiedlichen Regionen entlang des Rheins. Die Reise beginnt in Köln, führt vom Unteren ins Obere Mittelrheintal, durch den Rheingau und schließlich nach Rheinhessen mit seiner Wein-Metropole Mainz.

Zu jeder Region gibt es verlässliche Reisetipps zu Hotels und Restaurants, Wanderungen, Schiffs- oder Radtouren. Hinzu kommen persönliche Empfehlungen des Autors. So etwa ein Besuch in Kölns schönster Wellness-Oase, dem historischen Neptunbad. Eine besondere Nacht im Himmelbett können Rheinreisende auf der Schönburg bei Oberwesel verbringen. Umgebaut zum stilvollen Hotel liegt sie zudem am Rhein-Burgen-Wanderweg. Alle Topziele entlang des Rheins sind auf einer Übersichtsseite aufgelistet. Eine Weinprobe im ehemaligen Zisterzienserkloster Eberbach gehört ebenso dazu wie der Ausblick auf die Rheinschleife bei Boppard oder die Siegmündung mit ihren Auwäldern. Detaillierte Reisekarten sowie Stadtpläne von Köln und Mainz sorgen für beste Orientierung. Das abschließende Servicekapitel liefert alle wichtigen Informationen für die Organisation einer Rheinreise.

Der neue DuMont Bildatlas Rhein – Zwischen Köln und Mainz  nimmt den Leser mit auf einen genussvollen Streifzug entlang dieses schönen Stromes.

DuMont Bildatlas Rhein – Zwischen Köln und Mainz
122 Seiten mit Reisekarten
rund 170 Farbfotos
Fotografie: Christian Bäck
Text: Klaus Simon
Preis: € 8,50 (D) / € 8,80 (A) / sfr 15,80
ISBN: 978-3-7701-9334-9

Erhältlich ab sofort im Zeitschriftenhandel und ab Juli 2013 im Buchhandel, im Internet und im im DuMont Buchshop unter http://shop.dumontreise.de.

Bilder & Quelle: DuMont Reiseverlag

Weitere Artikel in der Kategorie:

 
Share:

Leave a reply